Deutschlands tolle Seiten

Die Bundesrepublik Deutschland ist eines der grössten Länder von Europa. Und sicher auch eines von denen, in denen man mit viel Abwechslung und auch sicher recht viel Spass die Ferien verbringen kann, gibt es doch wirklich so einiges zu sehen und zu erleben in den Weiten der sechzehn deutschen Bundesländer. So kann man hier die schönsten Landschaften und Inseln kennen lernen, soweit man das eben machen möchte. Und es gibt sicher vieles, das man so vielleicht gar nicht gewusst hätte. Dennoch wird einfach jeder hier grossen Spass haben. Und ganz besonders schön werden die Ferien in Deutschland, wenn man sich einmal wagt, hier die vielen schönen Städte genauer zu erkunden. Denn diese haben es wirklich in sich. Egal ob es nun Trier, Köln, Hamburg, Stuttgart oder Kiel ist. Viele andere Städte wird man zusätzlich finden.

 

Foto: biscoc  / pixelio.de

Foto: biscoc / pixelio.de

 

Stuttgart zieht an

Eine Stadt mit absoluter Klasse und voller grosser Errungenschaften, das ist es sicher, was Stuttgart ist. Stuttgart liegt recht zentral in Baden-Württemberg und ist auch dessen Hauptstadt und einwohnerreichste Stadt. Insgesamt leben in Stuttgart um die 600.000 Menschen und die Metropolregion Stuttgart ist mit ihren 5,3 Mio. Einwohnern eine der grössten Metropolregionen in ganz Europa. Damit hat es also auch wirklich grossen Einfluss. Und einflussreich ist diese Stadt sowieso. Denn der Flughafen Stuttgart ist ein sehr wichtiger Flughafen für das deutsche Inland. Ausserdem ist es wirtschaftlich ein grosser Faktor, weil grosse und bekannte firmen wie die Daimler AG und die Porsche AG hier ihren Stammsitz haben. Ausserdem sind diese beiden Firmen sicher auch mit die grössten Arbeitgeber im Stuttgarter Umland.