Hochzeit ohne Hindernisse auf den Seychellen

Als Staatsform haben die Seychellen ein Präsidialsystem und sind eine Republik. Wer sich für eine Hochzeit auf den Seychellen entscheidet, der bekommt es auch mit der Staatsform zu tun in gewisser Weise. Denn wie auch in Deutschland muss man auf den Seychellen von Regierungsseite aus alles im Takt und Gleichgewicht halten. Und hierzu gehört nun einmal auch die Bürokratie. Allerdings muss man sich durch diese nicht auffressen lassen, wenn man beabsichtigt am weißen Sandstrand einer der Seychellen-Inseln sich das Jawort zu geben. Denn dafür gibt es Agenturen, die sich mit der Bürokratie in diesem Inselstaat sehr gut auskennen. Diese Agenturen haben Mitarbeiter vor Ort, die sich um alles kümmern, dass das Brautpaar zum Wunschtermin dort heiraten kann.

Foto: Conny K.  / pixelio.de
Foto: Conny K. / pixelio.de


Ein kleines Übel

Deutsche Heiratswillige sollten aber bedenken, dass eine Eheschließung auf den Seychellen mit doch ein wenig mehr bürokratischem Aufwand verbunden ist, als wenn die Eheschließung in Deutschland stattfinden würde – wo vielen der Papierkram auch schon zu viel ist. Wer eine Agentur beauftragt, der bekommt aber genau gesagt, welche Dokumente eingereicht werden müssen. Wichtig ist, dass diese ins Englische übersetzt werden. Denn nur dann werden sie von den Behörden auf den Seychellen, die für die Genehmigung der Hochzeit zuständig sind, auch akzeptiert. Wer sich vor Ort selbst um die nötigen Unterlagen kümmern möchte, weil er Geld sparen will, der muss sein bisschen mehr Zeit einplanen, die er auf den Seychellen verbringt und hoffen, dass er wirklich an alle Dokumente gedacht hat.

Hochzeitsreise gleich hinten dran hängen

Es ist natürlich eine Alternative, dass man in Deutschland heiratet und die Hochzeitsreise auf den Seychellen verbringt. Doch dann hat man eben auch nicht den Vorzug im weißen Kleid im Sand am Strand zu stehen und dem Liebsten das Jawort zu geben und damit eine bleibende Erinnerung an den schönsten Tag im Leben zu erhalten. Viele, die sich aber trotz des bisschen Bürokratie-Aufwands für eine Hochzeit auf den Seychellen entscheiden, bereuen das nicht. Sie hängen vielmehr auch noch einige Tage oder sogar Wochen hinter den Hochzeitstag und verbringen diese Zeit in abgeschiedenen Resorts auf einsamen Inseln. Das Konzept einiger Reiseveranstalter jedenfalls geht auf: Sie bieten entsprechende Hochzeitspakete an.