Per Last Minute nach Mauritius

Mauritius Last Minute ist ein super Plan für die Ferien, in denen es einfach mal so richtig um die Entspannung gehen soll. Schön ist, dass man hier nicht nur die Natur geniessen kann, sondern auch viele Attraktionen erlebt. Es macht Freude, sich die schönen Sandstrände und das klare Meerwasser einmal näher zu besehen. Aber die Natur hat hier noch viel mehr zu bieten: Seltene Pflanzen und auch sehr schöne Tierarten, die man sonst noch nicht so oft gesehen hat, können hier kennengelernt werden. Wundervoll ist es, den sportlichen Aktivitäten nachzugehen, die man auf Mauritius machen kann. Dazu gehört das Tauchen ebenso wie das Schnorcheln. Aber auch für Surfer und Schwimmer ist Mauritius einfach das ideale Ziel. Wer nicht ganz so sehr eine Wasserratte ist, entspannt am besten am Strand oder wandert über die Insel.

 

Foto: Gloria Holsatia  / pixelio.de

Foto: Gloria Holsatia / pixelio.de

 

Den Alltag vergessen

Wundervoll anzusehen sind auf Mauritius definitiv die Wasserfälle, die die Insel bieten kann. Es handelt sich dabei unter anderem um die faszinierenden Rochester Wasserfälle. Diese sehen einfach herrlich aus – was auch daran liegt, dass die Gesteinsknoten, die man hier bewundern kann, einfach eine Augenweide sind. Ein kühles Bad nehmen kann man auf Mauritius eben nicht nur im Meer, sondern auch in den schönen Wasserfällen, die es hier gibt. So empfehlen sich zu diesem Zweck die grossartigen Tamarin Wasserfälle. Im Westen der Insel bietet der Ort Tamarin auf diese Weise herrliche Entspannung. Auch Surfer fühlen sich hier übrigens wohl! Wer surfen möchte, ist auf Mauritius nämlich definitiv an der richtigen Adresse.

Schluss mit Stress und Hektik

Stress und Hektik kann man auf Mauritius tatsächlich einfach mal vergessen und hinter sich lassen. Viel Freude macht es, sich dem Sport oder der Entspannung hinzugeben. Wandern kann man auf Mauritius aber auch – das ist ein guter Plan für alle, die gerade einmal nicht am Strand liegen und entspannen möchten. Eine super Entspannung ist nämlich auch durchaus ein Spaziergang am Strand. Einfach perfekt werden die Ferien durch die tollen Sonnenuntergänge, die man am Strand geniessen kann. Die Aussicht hier ist herrlich und es macht Freude, sich einfach nur dem süssen Nichtstun zu widmen.