Faktor Mensch: Ein Risikofaktor bei der Autoversicherung?

Geht es um den Faktor Mensch, lässt sich sagen, dass man hier einen ganz unzuverlässigen Faktor hat. Dies ist natürlich auch bei der Berechnung der Prämien für die Autoversicherungen nicht gut. Es ist vor allem die mangelnde Zuverlässigkeit, die Versicherungen zweifeln lassen wobei es hier um die soziale und psychosoziale Kompetenz geht, die bei einigen Individuen tatsächlich mangelhaft ist. Da die Versicherungen nun einmal aber keine Individual-Entscheidung treffen, sondern eben eine allgemeine Entscheidung – nach dem Solidarprinzip – ist es eben so, dass der Faktor Mensch nicht gerade gut abschneidet, wenn es um die Höhe der Autoversicherung geht. Dabei ist es tatsächlich so, dass ein Mensch noch so zuverlässig sein kann und bestens organisiert und dennoch einen Unfall bauen kann.

Foto: magicpen  / pixelio.de
Foto: magicpen / pixelio.de

Continue reading →