Phuket – wie alles begann

Die meisten Touristen kennen die Insel Phuket als reine Urlaubsinsel mit ihren herrlichen Stränden und einem wunderschön sauberen und warmen Meer. Dank dem Tourismus wurde diese Region von Thailand binnen von nur wenigen Jahren aufgewertet und ist heute eine der reichsten Regionen des Königreichs mitten in Südostasien. Doch wer auf die Insel kommt, der kennt zwar einige Details der jüngeren Geschichte der Insel, nämlich das Drama um den 2. Weihnachtsfeiertag 2004, als allein auf der Halbinsel vor Thailand rund 8000 Menschen starben, darunter zahlreiche Touristen, wobei noch immer viele Menschen als vermisst gelten. Doch kaum einer kennt die vergangene Geschichte der Insel. Doch auch noch nach dem verheerenden Seebeben vor Sumatra und dem anschließenden Tsunami in weiten Teilen des Indischen Ozeans, sind davon noch diverse Spuren vorhanden. Doch nur die wenigstens Urlauber kommen mit dieser Vergangenheit der Insel wirklich in Kontakt.

Foto: Robert Babiak jun.  / pixelio.de
Foto: Robert Babiak jun. / pixelio.de

Continue reading →