Thema Gesundheit Seychellen

Wer auf den Seychellen Ferien bucht, der muss sich vor Tropenkrankheiten und giftigen Tieren nicht fürchten. Die Inselwelt im Indischen Ozean gilt seit langer Zeit als frei von Malaria und auch Gelbfieber und andere Tropenkrankheiten kommen hier nicht vor. Die Einschleppung von Gelbfieber verhindert man einfach dadurch, dass man Menschen aus Westafrika nicht einreisen lässt. Eine Impfung gegen Gelbfieber benötigt man nur, wenn man vor dem Besuch der Seychellen in einem südamerikanischen oder zentralafrikanischen Land war. Die Gesundheitsversorgung auf den Inseln ist sehr gut. Es gibt Krankenhäuser und Krankenstationen und auch einige Privatkliniken. Die Privatärzte lassen sich ihre Dienste aber sehr gut bezahlen. Die Kosten muss der Tourist selbst bezahlen in Bar. Wer erkrankt, der sollte beim Vermieter bzw. im Hotel gleich nachfragen, wo der nächste Arzt ist.

Foto: Cornelia Biermann  / pixelio.de
Foto: Cornelia Biermann / pixelio.de

Continue reading →

Achtung: Tiere auf den Seychellen

Wer Seychellen Ferien bucht, der muss sich eigentlich vor nichts fürchten. Es gibt im Meer zwar Seeigel. Doch wenn man ordentliche Badeschuhe zum Schwimmen und zum Schnorcheln trägt, dann kann den Füßen eigentlich nichts passieren. Wenn dann doch einmal etwas sein sollte: Auf den Seychellen gibt es eine gute Gesundheitsversorgung. Es gibt dort Krankenhäuser bzw. Krankenstationen. Und zwar auf den Inseln Mahé, Praslin und La Digue. Darüber hinaus gibt es auch eine Reihe von privaten Kliniken. Doch deren Preise sind utopisch hoch. Doch Touristen sollten vorsichtig sein. Denn die Kosten dafür ersetzt in der Regel keine Versicherung. Die Touristen sind zudem Barzahler. Ein Privatarzt kostet bei einer kurzen Visite um die 20 bis 30 Euro umgerechnet in den Privatkliniken. In den Krankenstationen sind die Kosten etwas halb so hoch.

Foto: Ibefisch  / pixelio.de
Foto: Ibefisch / pixelio.de

Continue reading →

Seychellen: Koffer packen einfach

Außer den üblichen Reiseutensilien muss mit auf die Seychellen Reisen nicht so viel mitgenommen werden. Grund dafür ist, dass es eine ganze Reihe von Dingen gibt, die man getrost zuhause lassen kann. Badesachen sollte man immer einpacken. Nicht einpacken sollte man indes Pullover und dicke Jacken. Diesen Ballast kann man sich durchaus ersparen. Eine ganze Reihe von Dinge sollte indes mitgenommen werden. Hierzu gehören Schnorchel- und Tauchausrüstungen. Auch eine Stirnlampe sollte man mitnehmen. Denn die Straßenbeleuchtung ist nicht so gut ausgebaut auf den Seychellen, wie man das auch Europa bzw. Deutschland gewohnt ist. Bade- und Strandschuhe sollte man ebenfalls einpacken. Grund dafür ist, dass Seeigel durchaus hier lauern. Nicht eingepackt werden müssen Seife und auch Badetücher und Handtücher. Selbst in den Selbstversorger-Hütten werden diese Dinge zur Verfügung gestellt.

Foto: Ibefisch  / pixelio.de
Foto: Ibefisch / pixelio.de

Continue reading →

Koffer packen für den Urlaub auf den Seychellen

Seychellen Reisen muss man sehr gut planen. Neben den üblichen Reiseutensilien, die man auf Auslandsreisen mitnehmen muss oder sollte, wie den Pass, die EC-Karte und Toilettenartikel, gibt es auch noch weitere Dinge, die unbedingt eingepackt werden müssen. Hierzu gehören auch eine Taschen- oder besser noch eine Stirnlampe. Denn die Straßen und die Wege sind auf den Seychellen nicht gerade gut ausgeleuchtet, jedenfalls nicht so gut, wie man das aus Europa gewohnt ist. Zudem bricht die Dämmerung wegen der Nähe des Archipels im Indischen Ozean zum Äquator doch recht schnell herein. Und auch das Radfahren ist auf den Inseln nicht so ganz ungefährlich bei Dunkelheit. Wer Schnorcheln möchte, der sollte seine Schnorchelausrüstung immer mitbringen. Und auch Bade- bzw. Strandschuhe sind keine schlechte Idee. Denn nicht alle Strände sind wirklich mit weichem Sand gesegnet.

Foto: Ibefisch  / pixelio.de
Foto: Ibefisch / pixelio.de

Continue reading →

Hochzeit ohne Hindernisse auf den Seychellen

Als Staatsform haben die Seychellen ein Präsidialsystem und sind eine Republik. Wer sich für eine Hochzeit auf den Seychellen entscheidet, der bekommt es auch mit der Staatsform zu tun in gewisser Weise. Denn wie auch in Deutschland muss man auf den Seychellen von Regierungsseite aus alles im Takt und Gleichgewicht halten. Und hierzu gehört nun einmal auch die Bürokratie. Allerdings muss man sich durch diese nicht auffressen lassen, wenn man beabsichtigt am weißen Sandstrand einer der Seychellen-Inseln sich das Jawort zu geben. Denn dafür gibt es Agenturen, die sich mit der Bürokratie in diesem Inselstaat sehr gut auskennen. Diese Agenturen haben Mitarbeiter vor Ort, die sich um alles kümmern, dass das Brautpaar zum Wunschtermin dort heiraten kann.

Foto: Conny K.  / pixelio.de
Foto: Conny K. / pixelio.de

Continue reading →

Wissenswertes über die Aldabra- Riesenschildkröte

Als wir auf den Seychellen waren, mussten wir uns natürlich auch auf jeden Fall die Aldabra- Riesenschildkröte anschauen. Sie ist die einzige rezente Schildkröte der Gattung Seychellen- Riesenschildkröte. Alle anderen Seychellen- Schildkröten sind schon ausgestorben. Aldabra- Riesenschildkröte zeichnen sich durch einen kleinen Kopf, große Kopfschuppen, ein Nackenschild und vertikal geschlitzten Nasenlöchern aus, womit sie auch durch die Nase trinken können, was nur wenige Schildkröten können. Ich fand das sehr interessant, denn wir haben selbst Schildkröten zu Hause und ich liebe sie einfach. Ich kann nie genug von ihnen wissen und so hat es mich wirklich glücklich gemacht, etwas von den Aldabra- Riesenschildkröten zu erfahren. Männchen können bis zu 122 cm groß werden und Weibchen liegen bei 87 cm. Sie ist es kein Wunder, dass man die Aldabra- Riesenschildkröten schon von weit weg auf der Insel sehen kann. Bis zu 250 kg können dabei die Männchen wiegen und ein Weibchen bis zu 167 kg. So kann wahrscheinlich niemand auf die Idee kommen, die Tiere zu klauen.

turtle-406977_640

Foto: Hans / pixabay

Continue reading →

Momente voller Glück auf den Seychellen

Neben der schönen Natur auf den Seychellen kann man natürlich auch noch einige Sehenswürdigkeiten anschauen gehen. So gibt es zum Beispiel Praslin, eine Insel, die ich nur empfehlen kann. Sie bietet viele alte Häuser, die man sich anschauen kann und die besten Cafés auf den ganzen Seychellen. Zudem sitzt man in gemütlicher Natur- Kulisse, die einfach einmalig ist und kann sich endlich mal ganz auf sich selbst konzentrieren und einfach die Seele baumeln lassen. Das hat bisher in keinem meiner Urlaube wirklich funktioniert, aber auf den Seychellen bin ich das erste Mal wirklich zur Ruhe gekommen. Ich hatte nicht das Gefühl, dass ich zwangsläufig etwas verpasse oder das irgendwas in einem Moment wichtiger gewesen wäre. Ich war wirklich ziemlich entspannt und habe mir zu meinem großen Glück auch noch eine wunderbare Massage gegönnt. Die Massage hat direkt am Strand stattgefunden, was ich auch noch nie erlebt habe und so war ich in dem Moment einfach nur glücklich. Einen Ausflug haben wir dann aber doch gemacht. Nach Curieuse Island, in der Nähe von Praslin.

seychelles-795230_640

Foto: VitalAssistde / pixabay

Continue reading →

Seychellen Ferien – Zeit zum Entspannen

Ein wenig die Zeit zu versüßen und ein wenig mehr das Leben zu leben, ist doch sicherlich immer eine Idee, die gewiss nicht aus schlechtem Hause stammen wird. Und es ist eben einfach wirklich schön und gut, sich einfach auch mal abzusetzen. Besonders gut geht das natürlich dann, wenn man ein wenig Ferien hat und damit Zeit zum Entspannen finden kann. Sehr beliebt sind dabei natürlich unter anderem die tollen Inseln unserer Erde und auch sonst jede Form von Ferien am Strand oder an Meer und Sonne. Die Sonne ist immer wieder ein entscheidender und wichtiger Faktor für tolle Ferien. Ohne Sonne wird es einfach nichts und es ist nur halb so spannend. Das liegt sicherlich auch daran, dass die Sonne im Menschen Glückshormone ausschüttet. Also auf zu Seychellen Ferien.

Foto: Ibefisch  / pixelio.de
Foto: Ibefisch / pixelio.de

Continue reading →

Traumziel: Seychellen

Weit weg vom stressigen Alltag und den anstehenden Problemen, weißer Strand und blaues Wasser – dies dürfte der Traum zahlreicher Ferienhungriger sein, wenn sie an ihre nächsten Ferien denken. Dabei ist es an dieser Stelle gar nicht einmal so einfach, zu entscheiden, wo denn die nächsten Ferien hingehen sollen. Schließlich gibt es so viele schöne Flecken auf der Welt, die erkundet werden wollen. Der nachfolgende Artikel soll sich an dieser Stelle ein Stück weit mit den Seychellen beschäftigen, die zu den schönsten Inseln der Welt zählen.

 

Foto: OLIVE  / pixelio.de

Foto: OLIVE / pixelio.de

 

Continue reading →

Ferien auf den Seychellen erleben

Die Ferien auf den Seychellen zu genießen, das dürfte wohl niemandem schwer fallen. Hier kann man sich mal zurücklehnen und wird den stressigen und oft ja auch sehr belastenden Alltag hinter sich lassen, wenn man im warmen Sand liegt und sich entspannt. Nun müssen die Ferien auf den Seychellen allerdings auf keinen Fall nur aus Räkeln am Strand bestehen. Nein, hier gibt es noch weitaus mehr zu tun und auch zu sehen als nur Strand! Wer sich in den Ferien mal ganz besonders abenteuer- und unternehmungslustig zeigen mag, der sollte sich für Inselhopping entscheiden. Was das ist? Damit wird ganz einfach das „Hüpfen“ von Insel zu Insel bezeichnet. Mit dem Boot fährt man also beispielsweise von Mahé aus weiter zu einer der anderen tollen Inseln auf den Seychellen. Es ist aber auch herrlich hier – für weitere Infos zur Website.

 

Foto: Lutz Schaller - Fa. StarWorks / pixelio.de

Foto: Lutz Schaller – Fa. StarWorks / pixelio.de

 

Continue reading →